upLUG ist DIE Potsdamer Linux User Group

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Verbreitung und das Verständnis von Freier Software, wie z.B. Linux, zu fördern. Wir unterstützen sowohl Anfänger als auch Profis bei ihren Fragen und Problemen, die auf der Mailingliste oder bei den regelmäßigen Treffen geklärt werden können. Vorträge, Tutorien und Erfahrungsberichte sollen Wissen zu speziellen Problemstellungen weitergeben. Wir möchten aber auch aktiv Aufklärung betreiben sowie Entwicklern freier Software Hilfestellung geben. Die wichtigste Aufgabe sehen wir jedoch darin, Anfängern beim Ein- und Umstieg zu Linux zu helfen.

Die upLUG Hochschulgruppe, eine Untergruppe des Vereins, ist ein an der Uni Potsdam eingetragener Verein. Das heißt aber nicht, dass wir unseren Arbeitsbereich nur auf die Uni beschränkt sehen oder nur Studierende bei uns mitmachen können. Die upLUG versteht sich als Ansprechpartner für alle an Linux und Freier Software Interessierten im Raum Potsdam.

Kontakt

Ihr erreicht uns entweder über unsere Mailingliste uplug@uplug.de oder bei unseren Treffen.

Diese finden wöchentlich Sonntags ab 18:00 Uhr im Seminarraum des studentischen Kulturzentrums (Kuze) in der Hermann-Elflein-Straße 10 statt.
Jeden ersten Sonntag im Monat betreiben wir die KuZe-Kneipe beim upLUG-Tresen.